Dentalhygiene bei den Zahnspezialisten Theatiner nähe Frauenplatz

Lieber Professionelle Zahnreinigung oder doch Dentalhygiene?

Was ist der Unterschied?

Bei der Professionellen Zahnreinigung wird ausschließlich an der Oberfläche gearbeitet. Zahnbelag und Zahnstein werden zwar gründlich entfernt und die Zahnzwischenräume gereinigt, aber nur bis zum Zahnfleischrand. Die entsprechenden ZMPs sind nicht befugt und verfügen nicht über die Ausbildung, um unterhalb des Zahnfleischrandes zu arbeiten.

Professionelle Zahnreinigung ist nur ein Teil der Dentalhygiene

Bei der Dentalhygiene ist die professionelle Zahnreinigung ein Teil der gesamten Behandlung. Hier werden zum einen die Zahnoberfläche und die Zahnzwischenräume gereinigt, aber darüberhinaus werden die Bakterien eben auch unterhalb des Zahnfleischs bzw. in den Zahnfleischtaschen beseitigt. Denn gerade diese Bakterien sorgen in einem meist schleichenden Prozess für die Entzündungsherde, die die Volkskrankheit Parodontitis auslösen.

Dentalhygieniker/innen, die Experten im Bereich der Prophylaxe und der Parodontosebehandlung

Genuss ohne Parodontitis
Sie lieben kulinarisches?
Wir sorgen dafür, dass es so bleibt! Sprechen Sie mit unserem Dentalhygieneteam.

Eine parodontal unterstützende Dentalhygiene kann nur von langjährig ausgebildeten und meist diplomierten Dentalhygieniker/innen effizient ausgeführt werden. Dentalhygieniker sind im Bereich der Diagnostik (z.B. Messen der Zahnfleischtaschen), der Therapie (Beseitigung der Bakterien) und der Zahnerhaltung (u. a. Fluoridierung, Patientenberatung und -betreuung) perfekt ausgebildet. Sie besitzen umfassende Kenntnisse im Bereich der Parodontologie, um therapierte Patienten in der Nachsorge adäquat behandeln und selbstständig überwachen zu können. Im Vordergrund stehen dabei immer der Erhalt der Zähne sowie die Gesundheit des Patienten.

Leider ist die Bezeichnung Dentalhygieniker in Deutschland nicht geschützt, so dass der Unterschied zwischen der zeitsparenden professionellen Zahnreinigung und der anspruchsvollen Dentalhygiene gerne verwischt wird. So kommen auf 87 000 Zahnärzte in Deutschland gerade einmal 500 professionell ausgebildete Dentalhygienikerinnen, die eine gründliche Zahn- und Zahnfleischtaschenreinigung vornehmen dürfen und können.

Dentalhygiene kennt keine Alternativen

Allein zwei speziell ausgebildete Dentalhygieniker/innen beschäftigen wir bei den Zahnspezialisten Theatiner. Wir wissen, wie wichtig die Dentalhygiene gerade in Deutschland ist, und schätzen sie als unverzichtbare Basis einer gesunden Erhaltung unserer Zähne und als einzig verlässliche Therapie zur Vorbeugung und Beseitigung von Parodontitis und zur Förderung allgemeiner Gesundheit.

Gabriele Laberer Penha, Dentalhygiene

Gabriele Laberer Penha

Dentalhygienikerin (Zahnärztekammer Hamburg)

Aufgaben:
Karies- und Parodontitisprophylaxe, Initialtherapie, Reevaluation und Erhaltungstherapie, Betreuung von Recallpatienten, professionelle Zahnreinigung, Implantatreinigung, Reinigung vor und nach operativen Eingriffen, professionelle Zahnaufhellung

Lebenslauf

Seit 2005
Tätigkeit als Dentalhygienikerin in der Fachpraxis für Parodontologie und Implantologie am Frauenplatz

1999 bis 2004
Tätigkeit als Dentalhygienikerin in einer Münchener Privatpraxis für Parodontologie und Implantolgie Dr. Dr. Michael Janson, Dr. odont. Univ. Bergen

1999
Weiterbildung zur Dentalhygienikerin (Norddeutsches Fortbildungsinstitut Hamburg in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf)

1995 – 1999
Tätigkeit als ZMF in einer Privatpraxis für Parodontologie / Implantologie
Dr. Dr. Michael Janson, Dr. odont. Univ. Bergen

1993 – 1994
Weiterbildung zur Zahnmedizinischen Fachassistentin / ZMF
(Bayerische Landeszahnärztekammer)

1984 – 1987
Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachangestellten

Celina Gaar, Dentalhygiene

Celina Gaar

Dentalhygienikerin (praxisHochschule Köln)

Aufgaben:
Qualitätsmanagement, Karies- und Parodontitisprophylaxe, Initialtherapie, Reevaluation und Erhaltungstherapie, Betreuung von Recallpatienten, professionelle Zahnreinigung, Implantatreinigung, Reinigung vor und nach operativen Eingriffen, professionelle Zahnaufhellung

Lebenslauf

Seit 10/2016
Dentalhygienikerin in der Fachpraxis am Frauenplatz

09/2016
Abschluss Bachelor of Science an der praxisHochschule in Köln

2014 – 2016
Zahnmedizinische Fachangestellte und duales Studium an der praxisHochschule in Köln: Dentalhygiene und Präventionsmanagement (B.Sc.)

2012 – 2014
Ausbildung zur zahnmedizinischen Fachassistentin (ZFA) in der Fachpraxis, Abschluss mit Auszeichnung und anschließende Übernahme

Und das sagen unsere bereits zufriedenen Patienten:

Rettung in letzter Sekunde

Nach dem ich meinen Hauszahnarzt darauf aufmerksam gemacht habe dass ein Zahn wackelt, hat er mich sofort zum Spezialisten Dr. Engler-Hamm geschickt. Dr. Engler-Hamm hat mir letztendlich meine Zähne durch eine qualitative und erträgliche Parodontose Behandlung gerettet. Das ganze Team der Praxis ist überaus freundlich! Soweit man sich bei einem Zahnarzt überhaupt wohlfühlen kann, ist das bei Dr. Engler-Hamm auf jeden Fall gegeben.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. Daniel Engler-Hamm, MSc auf jameda.de

Endlich gesundes Zahnfleisch!

Herr Dr. Engler-Hamm hat geschafft, was meine Hauszahnärztin trotz jahrelangen Versuchen nicht gelungen ist: Mein Zahnfleisch ist fest und gesund, keinerlei Zahnfleischbluten mehr, keine Entzündungen, dabei hatte ich eine schwere Parodontitis mit Entzündungsherden bis in die Kiefernhöhle, bereits angegriffenen Kieferknochen und infolge dessen Zahnverluste. Dr. Engler-Hamm erklärt seine Therapie ausführlich und weist auch darauf hin, dass der Patient selbst mitarbeiten muss. Es hat zwar gedauert, aber das Ergebnis ist hervorragend.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. Daniel Engler-Hamm, MSc auf jameda.de

Da macht sogar der Zahnarztbesuch Spaß!

Frau Dr. von Seutter hat mich zum ersten Mal in ihrer neuen Praxis behandelt. Die neuen Räumlichkeiten sind sehr ansprechend, technisch bestens ausgestattet und problemlos mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Mit der Behandlung war ich wie immer sehr zufrieden. Frau Dr. von Seutter nimmt sich für den Patienten Zeit, wie ich es bei anderen Ärzten selten erlebe. Sie behandelt jeden einzelnen Zahn absolut sorgfältig und gewissenhaft. Ich kann sie uneingeschränkt weiterempfehlen.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. Sophie von Seutter, MSc auf jameda.de

Nach 5 Zahnärzten endlich die richtige Diagnose

Nur zu empfehlen. 2 Universitätskliniken haben die Ursache meiner Schmerzen nicht gefunden. 3 Zahnärzte haben es als „Knirschproblem“ abgetan. Dahinter steckte jedoch eine seltene Resorptionsstörung des Zahnes - die Frau Dr. Von Seutter mit einem Blick erkannte und erfolgreich und vollkommen schmerzfrei behandelte. Seitdem bin ich Beschwerdefrei - und weiß, wem ich zukünftig meine Zähne anvertraue.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. Sophie von Seutter, MSc auf jameda.de

Top Zahnarzt

Die Terminvereinbarung klappt bestens. Keinerlei Wartezeit zum vereinbarten Termin. Behandlungsmethoden und Geräte sind auf dem neuestem Stand. Herr Schaller und sein Team sind immer nett und nehmen sich genug Zeit. Die Behandlung war auch bei komplexen Zahn-Problemen super.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. Dennis Schaller auf jameda.de

Fachlich herausragend und äußerst sympathisch

Diese Zahnarztpraxis ist ein Traum, fachlich und menschlich! Als eher anspruchsvolle (Angst-) Patientin habe ich unterschiedliche Behandlungen (Veneers, Wurzelkanalbehandlung, Keramikfüllungen) durchführen lassen. Sämtliche Arbeiten führt Herr Schaller äußerst ruhig, sauber und präzise durch. Ich fühle mich durch Herrn Schaller fachlich gut beraten und schätze sein sympathisches Auftreten sehr. Das gesamte Praxisteam einschließlich der Terminkoordination verdient großes Lob.

Weitere Patientenstimmen von Dr. med. dent. Dennis Schaller auf jameda.de

Waren auch Sie mit uns zufrieden? Dann empfehlen Sie uns weiter.